Freitag, 24. Mai 2013

VOM TELEFONIEREN

Ein Gewitter hat wiedereinmal mein Schnurlostelefon vernichtet.
Eigentlich telefoniere ich nicht sehr gerne und auch ziemlich wenig.
Und mit dem Handy und mir, das ist eine kleine Katastrophe.
Daheim geht es sehr schlecht,
ich wohne in einem Funkloch für fast alle Netze,
und unterwegs ist es:
nicht geladen
versteckt sich unter dem Autositz
ist überhaupt zu Hause geblieben
schaltet sich von selbst auf lautlos
ist in der Handtasche nicht zu finden
und lässt sich sonst auch noch alle möglichen Nichterreichbarkeitsgründe einfallen.
Jedenfalls ist jeder erstaunt, wenn ich dann doch einmal rangehe.
 Ich könnte fast ohne Telefon leben, das Internetz möchte ich aber nie mehr missen.


Kommentare:

  1. bei mir war es meistens die Garagenöffnungs-Elektronik
    Einen gewissen Schutz bieten Steckerleisten mit Sicherung. Am besten alle Stecker ziehen, wenn man zuhause ist.
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe schon die steckerleisten gekauft. und hoffe, dass sie wirklich halten.
      lg zu dir

      Löschen
  2. So ein ambivalentes Gegeneinander erlebe ich auch mit meinem Handy, das nur zu Notzwecken eingesetzt wird - und in der Not vielleicht erst recht versagt...
    Mir ist der PC auch lieber.

    Schön, dein Meiblustfahrtfoto! Ich glaube, heute wird auch damit nichts...

    Liebe Grüsse übers internationale Netz,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, wir werden wohl nie freunde, das handy und ich. leichter ist es, wenn man kein festnetz mehr hat. aber da bei mir daheim das handy schlecht funktioniert, brauche ich beides.
      alles liebe aus der kälte

      Löschen
  3. Wenn ich mit meinem Handy mal unterwegs bin, klingelt es ganz sicher während der Fahrt irgendwo im Kofferraum.
    Ich glaube, so ein Funkloch ist gar nicht schlecht. Bestimmt gesünder als die DurchundDurchStrahlung in der Stadt.
    Grüße aus der Regenstadt
    M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mich stört das funkloch ohnedies nicht. und das handy klingelt auch immer im unpassendsten moment.
      lg in den norden

      Löschen
  4. Das kann ich genauso unterschreiben ;) Telefonieren tu ich nicht gern, aber mein InternetZ geb ich nicht mehr her!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das internet ist bedeutend spannender.
      wobei das handy schon vorteile hat. ich frage mich, wie wir früher verabredungen treffen konnten und einander dann wirklich begegneten??!
      lg zu dir

      Löschen
  5. So ein Funkloch wäre doch ein ruhiger Ort, manchmal.
    Aber es stimmt, nicht ohne mein Internet!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mich stört das funkloch nicht - und es befreit besuche von ihren smartphones.
      lg zu dir

      Löschen