Mittwoch, 31. August 2011

MIT SACK UND PACK

Im Augenwinkel im Vorbeifahren habe ich den Vogelkäfig gesehen
und dann extra nochmals auf der Landstraße gewendet für das Foto.
Am Waldrand geparkt war das Wohnmobil -
der Hansi ist immer dabei -
ist das nicht nett -
Zimmer, Kuchl, Kabinett
und ein Vogel vor dem Bett.

Kommentare:

  1. Weißt an wen mich dein Beitrag erinnert? An die Christine Nöstlinger - die schreibt auch so. Ich mag das *schmunzel*

    Da hat der Hansi eh Glück gehabt, dass nimma so heiß ist - sonst wär er schon gegrillt ;-)

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das ist extrem nett - auch dass du nochmals extra dafür gewendet hast.

    So kann sich auch der Hansi als "herumstreicher" und Abenteurer fühlen.

    Deine Zeilen sind echt süss!
    Fröhlich gepfiffene Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. nima:
    danke für die blumen.
    ja, dem hansi on tour war vielleicht auch heiß.
    liebe grüße zu dir

    AntwortenLöschen
  4. brigitte:
    ja, wenn schon nicht herumflieger, dann herumstreicher.
    liebgrüß zu dir

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne ja das WoMo-Leben... habe 1.5 Jahre darin gelebt!! Aber für einen "Hansi lieb und nett" hätte ich, bei aller Tierliebe, den kleinen Platz für meinen Bücherturm nicht geopfert!
    Aber ein Schmunzel am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen... hab ich zwar heute nicht, aber frau kann sich ja ein Sorglospolster anlegen, nicht...
    Merci für deinen Wender!!!
    Wûnsche dir einen locker-luftigen Tag
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. smilla:
    aber gerne schicke ich dir einen schmunzler zu. ich hatte ja auch das womo - aber immer tierlos. ob goldfische auch gerne reisen? und die tiere kann man ja nicht fragen.
    alles liebe in deinen tag!

    AntwortenLöschen
  7. der würde gern ausfliegen...
    mir kommen fast die tränen, wenn ich eingesperrte tiere sehe, so liebevoll die besitzerInnen das auch meinen und sie sogar mit in den urlaub nehmen.
    was hat dich denn zurückgeholt für das foto?
    rosadora

    AntwortenLöschen
  8. rosadora:
    im augenwinkel hab ich den käfig gesehen - und das konnte ich fast nicht glauben.
    der hansi hat mich zurückgeholt ...
    lg zu dir

    AntwortenLöschen
  9. Ob die Sittiche die Reisesichtweise zu würdigen wissen? Sicherlich...
    Gruß von Sonja

    AntwortenLöschen
  10. sonja:
    ich wage keine antwort auf deine frage. ich denke, in kurven und bei schlaglöchern gibts ein aufregendes geflatter. ob die vögel das mögen??
    lg zu dir

    AntwortenLöschen
  11. so ein sittich ist doch eine kunstprodukt und würde in nullkommanichts von der katz gefressen
    alles eine frage der gewöhnung
    aber ja das sehe ich wie rosadora
    ich kann ja nicht mal mehr den zoo geniessen geschweige denn kleine vogelkäfige oder hasenställe *grusel*

    AntwortenLöschen
  12. birgit:
    ich mag eingesperrte tiere auch nicht. ob die vögel sicherheitsgurte tragen?
    lg zu dir

    AntwortenLöschen