Freitag, 22. Mai 2009

FAULENZEREIEN

Jetzt wird es sogar im Waldviertel warm
und da kann ich nicht genug
Plätze zum Faulenzen
haben.
Diese rote Hängeliege sieht zwar
nicht besonders hübsch aus -
ist aber urbequem.
Rund ums Haus
kann ich sitzen und liegen.
Jetzt ist wohl für alle klar,
was meine Sommerlieblingsbeschäftigungen sind.
Seelenbaumeleien.
Lesen,
Schlafen,
Träumen,
einfach so
durch die Sonnentage.

Kommentare:

  1. ich sehe gerade ich habe zu wenig plätze zum faulenzen und seele baumeln
    wunderschön und sehr einladend
    möge genug sonnenwetter sein diesen sommer
    liebe grüße birgit

    AntwortenLöschen
  2. frau kann nie genug seelenbaumelplätze haben.
    lg und viel sonnenschein!

    AntwortenLöschen
  3. ja, gibts denn was schöneres ? :))
    fällt mir jedenfalls nicht allzuviel ein. seele baumeln und alle fünf grade sein lassen, an all den wunderschönen sonnenplätzen, die du dir so gemütlich gestaltet hast - einfach traumhaft :))

    und ein solches wochenende wünsch ich dir , lieben gruss rena

    AntwortenLöschen
  4. rena:
    bis jetzt war es mit der sonne recht fein und morgen soll es auch wieder warm werden.
    ganz schöne tage für dich
    ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Das rote Hängebett sieht ja Klasse aus, wie ein Futon aufgehängt.
    Lg.igu

    AntwortenLöschen
  6. igu:
    das bett sieht nicht nur klasse aus, es ist urbequem. und ich kann leicht schaukelnd herrlich darin schlafen.
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen