Montag, 6. Mai 2019

DIES UND DIES


Alles, was es wochenlang nicht geregnet hat,
kommt jetzt auf einmal herunter.
Mal als Regen oder auch als Schnee.
Mein Intervallfasten macht mich immer noch nicht glücklich.
Wenn im abendlichen Fernsehen jemand Schokoladenfabrik sagt,
kriege ich eine Hungerattacke.
Totale Fressfixierung.
Die Zeit ist so zwischendurch.
Muss Dinge tun, die gar nicht lustbetont sind.
Meine Grenzen verteidigen,
mich ums Dach kümmern,
die Winterschäden beheben lassen.
Die Versicherung ist sehr zögerlich.
Auch zum Auto muss ich mir etwas überlegen.
Entweder herrichten oder anderes kaufen.
Kann mich nicht entscheiden,
dementsprechend fahre ich nicht viel.
Kann mich nicht entscheiden,
weil es kein Auto gibt, das perfekt meinen Bedürfnissen entspricht
und ich mir auch leisten kann.
Allrad ist das Problem.
Rollerwetter ist auch nicht.
Das heisst daheim bleiben und putzen oder so.
Mit dem Finger auf der Landkarte herumfahren
und alle Pläne, aber auch schon alle, gleich wieder verwerfen.
Überlegen, ob meine Zehe nur angeknackst ist,
oder doch gebrochen.
Schon wieder einmal.
Fest verklebt, passt der Fuß in die meisten Schuhe.
Also, halb so schlimm.
Und ich lasse mich nicht davon abbringen
in Socken herumzulaufen und Zehen an Ecken und Kanten zu stoßen.




Kommentare:

  1. Ja, das Leben ist suboptimal, das kannst du laut sagen.
    Lass dich nicht beirren und iss mal wieder ein Täfelchen Schokolade! .-)
    Alles Liebe,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. wenn die materiellen dinge reperaturen brauchen,
    wenn der körper angeschlagen ist,
    wenn man sich einschränken soll oder muss,
    auf wesentliches verzichten will,
    dann spürt man dass der erdenplanet mühsam ist.
    das täglich nicht so optimal verlaufende,fordert ganz schön.
    wie steht man das alles durch?
    mit lachyoga....oder mit weinkrämpfen?
    mit wutselbstverteidigung......oder mit cocooning?
    mit kaltduschen....oder mit kneippkuren?

    endlich regen,der bringt segen!
    das alleine macht mich schon glücklich!
    hibisca

    AntwortenLöschen