Sonntag, 21. September 2014

WALD UND WALD



An einem dieser wunderbaren Spätsommertage war ich wieder mit dem Moped unterwegs.
Das ist in diesem Jahr meine Lieblingsbeschäftigung.
Foto: Pfaffenstegteich am Bärnkopf.
Mitten im größten zusammenhängenden Waldgebiet Österreichs.
Ich kann euch gar nicht sagen, wie schön das ist.
Über die Schotterstraßen zu gondeln, diese Spätsommerherbstluft.
Kein Mensch breit und weit.
Keine Wanderer, keine Tiere, gar nix.
Nur Gegend und Wald und Wald und Wald und schön.
In solchen Stunden fühle ich mich so sehr privilegiert und beschenkt.
 
 


Kommentare:

  1. wenn das eine gut verstehen kann, dann ich seit ich das paradies hier im osten kenne. wald ist so ziemlich das beste, was mir passieren kann. und wenn ich morgens durch den wald zum see gehe, dann vergesse ich nie meine dankesworte ans universum.
    verstehensgrüße
    m.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, dankbarkeit ist ales, was wir zurückgeben können.
      liebe grüße

      Löschen
  2. In der grünen Lunge herumdüsen .... ich kann deine Begeisterung sehr gut nachfühlen!
    ....und wenn das Wetter passt zwischendurch einmal ein Vollbad im Teich .....
    Freu di ❤️ und gump!
    Liebe Grüsse in deinen Sonntag
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit den teichen hab ich jetzt wirklich vernachlässigt. ich war einfach zu faul zum ausziehen. hab ja doch relativ viel an auf dem moped und außerdem muss mir vor dem weiterfahren richtig warm sein ....
      alles kann man nicht haben.
      liebe grüße

      Löschen
  3. Das Foto lässt erahnen, wovon du schwärmst. Das ist gewiss ein kleines Stück von Eden!

    Dir einen schönen Sonntag für weitere Waldseligkeit - wir werden hier kaum mit Sonne bedacht heute.
    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. ach wie gut kenne ich diesen Waldsee, den man dort Brandstätterteich nennt, und diese wunderschöne Landschaft!!
    Jetzt hab ich Sehnsucht nach dort, ich bin heuer erst 1x und auch nur kurz durchgefahren...
    ganz lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. brandstätterteich - den namen kenne ich nicht. steht überall pfaffenstegteich. und bei dem auch badeverbot.
      ja, sehnsucht nach dem waldviertel - das kann ich gut verstehen. aber die herbsttage sind auch noch schön. du kannst noch kommen.
      liebe grüße

      Löschen
  5. Nur Gegend und Wald und Wald und Wald hat es hier auch ...
    Dazu aber entweder Regen, oder bei spätsommerlichem Sonnenschein unsere fliegenden amerikanischen Freunde, die im Minutentakt für den Weltfrieden die Stille zerschneiden. Und dann ist es schwer sich beschenkt zu fühlen ...
    Einen genießerischen Sonntag wünscht
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meist gibt es hier auch wenig flugzeuge - keine hauptflugroute. sehr angenehm.
      liebe grüße

      Löschen